Инструкция к телефону панасоник sz3

инструкция к телефону панасоник sz3
Was bedeutet die Meldung «Systemfehler Zoom»? Gott sei’s gedankt hat mich diese Meldung noch nicht «ereilt»… Diese Fehlermeldung kommt wohl dann zustande, wenn das Objektiv beim Zoomen nicht mehr «rein- oder rausgefahren» werden kann, also feststeckt bzw. sich etwas verkantet hat. Hier lassen sich je nach Kameramodell verschiedene Optionen einstellen. Nun genügt es, das Smartphone an der Seite der Kamera an das entsprechende Symbol zu halten und auf der Kamera die Verbindung zu bestätigen, schon stellen die Geräte eine Verbindung miteinander her. Übernimmt man nämlich manuell Videos nur aus dem BDMV/STREAM-Verzeichnis und löscht sie dann in diesem Verzeichnis, dann bleiben in den beiden Ordnern CLIPINF und PLAYLIST Verweise auf nicht mehr vorhandene Videos zurück. Szenenprogramm (SCN) HDR: hier nimmt die Kamera tatsächlich selbstständig drei Bilder auf und rechnet diese noch in der Kamera zum HDR-Foto zusammen. Über diese zentrale Datenbank haben Sie Zugriff auf eine umfangreiche Sammlung von Bedienungsanleitungen, Treibern und Software-Upates sowie weitere Dokumente in unterschiedlichen Sprachen.Ein Dokument fehlt?


Wichtig: ohne Schutz vor dem Kamera-Objektiv, kann auch die Kamera Schaden nehmen!! Ansonsten gibt es recht wenig zu beachten, Näheres siehe bitte auf meiner Spezialseite mit weiteren Links. Service machen zu können, müssen Sie sich zunächst eine Dienstbenutzer-ID für den Panasonic LUMIX CLUB (kostenlos) besorgen.・Wenn die GPS-Funktion ständig im Hintergrund läuft, kann der Akku extrem schnell leer werden. Und da die Ladeschale leider nicht mehr zum Lieferumfang gehört, lädt man den Akku entweder direkt in der Kamera oder man kauft die Ladeschale hinzu.

Möchte man Videos manuell von der Speicherkarte auf den Computer übertragen, sucht man ggf. den Ablageort der Videos (insbesondere für AVCHD-Videos) auf der SD-Karte. Auch können dort Links zu Kurzbeschreibungen, Reviews, Tests gefunden werden. Welche vier Funktionen dies sind, lässt sich im Menü der App bestimmen, hier gibt es eine Fülle von möglichen Optionen und man könnte höchstens bemängeln, dass man nur vier gleichzeitig nutzen kann. Auch hier ist die Antwort kurz und bündig: leider nein. Alternativ lässt sich das WLAN durch ein langes Drücken der WiFi-Taste an der Kamera aktivieren, die angezeigte SSID und das Kennwort müssen anschließend auf dem Smartphone in den WLAN-Einstellungen eingegeben werden.

Похожие записи: